UNSER ANGEBOT

HEILMITTEL

Anwendungen aus den Bereichen der Krankengymnastik, Physikalischen Therapie oder Ergotherapie werden entweder von den gesetzlichen und privaten Krankenkassen oder von den Berufsgenossenschaften bezahlt. Die Patienten bekommen von Ihrem Hausarzt oder von einem Facharzt ein Rezept über verordnete Heilmittel ausgestellt. Der zu entrichtende Eigenanteil der Patienten bemisst sich nach der Art der jeweiligen Verordnung und nach der Anzahl der Therapieeinheiten. Im berufsgenossenschaftlichen Heilverfahren läuft die Verordnung über den D-Arzt.

Folgende Therapieformen können Sie in unserer Einrichtung finden: